Was ist Cyber-Mobbing?

„Unter Cyber-Bullying oder Cyber-Mobbing versteht man die Beleidigung, Bedrohung, Bloßstellung oder Belästigung von Personen mithilfe neuer Kommunikationsmedien – z. B. über Handy, E-Mails, Websites, Foren, Chats und Communities.“

Cyber-Mobbing kann verschiedene Formen annehmen. So kann es zum Beispiel sein, dass beleidigende Nachrichten verschickt werden, intime Bilder einer Person in eine Gruppe, ein Forum oder etwas Ähnliches gestellt werden oder jemand über Nachrichten im Internet bedroht wird. Auch ein Ausschließen von Personen aus Gruppenchats oder ähnlichem kann eine Form von Cyber-Mobbing sein.

Quelle: Initiative Klicksafe (o.J.): (Cyber)Mobbing – was ist das? URL unter: http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/cyber-mobbing-was-ist-das/ [Zuletzt abgerufen: 04.09.2017]

Was passiert beim Cyber-Mobbing?

Quelle: https://www.youtube-nocookie.com/embed/idDgeMkJqH4